Donnerstag, 23 Mai 2019 13:50

Studiotalk zur Neuen Seidenstraße bei Phoenix TV

Wo liegen die Chancen und Risiken der Neuen Seidenstraße? Diese Frage erörterten Nele Noesselt und Markus Taube vom IN-EAST der Universität Duisburg-Essen als Studiogäste des Nachrichten- und Dokumentationssenders Phoenix TV (Erstausstrahlung 14.05.2019). Nele Noesselt stellte insbesondere heraus, dass die Neue Seidenstraße im Zusammenhang mit der Umsteuerung des sozio-ökonomischen Entwicklungsmodells im nationalen Kontext zu betrachten sei – und nicht als Angriff auf die bestehende internationale Institutionenordnung. Markus Taube betonte die ökonomischen win-win Potenziale, die erschlossen werden können und sprach sich für ein selbstbewussteres Auftreten deutscher und europäischer Akteure aus.  

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=QorqLs49ado